Kunst und Handwerk

Rückblick vom offenen Atelier  im Sommer 2018, wo ich auch zum ersten Mal das Silamobil präsentierte.

Hier darf man machen, was einem gefällt. Jeder und jede sind Künstler. Das Silamobil ist flexibel und verändert sich je nach Person.

Ein zweites Objekt ist inzwischen fertig. Es wird vom 15.-18.8.19 im Zusammenhang mit dem artboxproject Zürich im Hauptbahnhof Zürich auf dem „walk of fame“ ausgestellt. http://www.artboxproject.com

DSC02384

 

 

2020

Leider momentan alles abgesagt.

In der pipeline ist meine Installation „cornici“, eine interaktive Installation mit leeren Rahmen, passend zum momentanen Kunstgeschehen.